Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Genre vs Positionierung - Von „neuen“ Erwachsenen und was sie lesen (sollen)

Die Diskussion ist nicht neu und vor allem unter Autoren immer wieder hitzig und spannend: Die Genre-Diskussion. Während sich kreative Menschen (ja, dazu zählen Autoren) ungern in Schubladen stecken lassen, fordern Buchhändler und Verlage eine klare Abgrenzung des Genres. Ich habe hierzu zwei Meinungen.

Die Autorin in mir denkt sich: Scheiß drauf! Würde man nur noch Geschichten nach Schema F schreiben, wäre der Buchmarkt irgendwann ziemlich langweilig und in Teilen ist er das auch bereits. So gerne ich Krimis lese - irgendwann ist es einfach immer das Gleiche. Das wissen viele Krimi-Autoren und lassen andere Elemente mit einfließen, z.B. Humor, regional-spezifische Gegebenheiten, Fantasy-Elemente, etc.
Es gibt eine Redewendung unter Autoren: Das Buch, das du lesen willst, gibt es nicht? - Schreib es selbst! Das finde ich großartig und ist bei vielen auch tatsächlich der Grund, weshalb sie überhaupt schreiben. Und genauso finden neue Ideen den Weg auf den Buchmarkt und begründen manchm…

Von großen „A“s und guten „A“s oder: Warum ich mein Buch bei Autorenwelt.de verkaufe

Bild
Die Filmproduktionsfirma, in der ich mit neunzehn Jahren meine Ausbildung angefangen habe, hatte ein cool klingendes Akronym als Firmenname. Auf die Frage, wofür diese mit dem Buchstaben „A“ beginnende Abkürzung denn stehe, bekam ich von meinem Chef nur zu hören: „Das hat keine Bedeutung. Das ist nur, damit wir in den Gelben Seiten ganz oben stehen.“ Nun gut, vielleicht hätte ich mir damals schon denken sollen, dass die Firma nicht ganz sauber ist - doch davon möchte ich hier nicht weiter berichten.
Aber der Buchstabe „A“ hat schon etwas Besonderes. Es ist nicht nur der erste Buchstabe im Alphabet - das Alphabet ist ja quasi nach diesem Buchstaben (Alpha) benannt. Vielleicht ist es kein Zufall, dass Google seit Juli 2015 die Dachfirma Alphabet Inc. bekommen hat. Wobei mich das ziemlich verwirrt, denn ich kannte diese Firmenbezeichnung eigentlich von der BMW-Tochter Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH. Ob bei diesen Firmen die Absicht war, in Auflistungen möglichst weit oben zu stehen, kan…