Posts

Coming Soon: "Lovers, Sharks And Lions - Trotzdem Liebe" - Joey

Bild
In einem Schreibworkshop vor ein paar Jahren fand ich heraus, was meine Nebenfiguren (egal in welchem Roman) gemeinsam haben: Sie werden alle in gewissem Maße unterschätzt. Sie wirken schwach oder benachteiligt, sind es aber nicht. Sie werden nicht beachtet, sind aber enorm wichtig. Oft müssen sie selbst erst herausfinden, was sie alles draufhaben. 
Die Figur, die in „Lovers, Sharks And Lions“ mit Abstand am meisten unterschätzt wird, ist Joey. Er scheint ein reiner Chaot zu sein, ausgebremst von seinem ADHS, immer konfus. Einerseits nervös, zappelig, andererseits macht er sich über nichts wirklich Sorgen. Tatsächlich hat er einiges auf dem Kasten. Er ist ein talentierter Hacker, pfiffig, hat sich selbst nebenbei Fremdsprachen beigebracht. Es ist fast schon ironisch, wie wenig Lauren ihm zutraut, so wenig, dass sie glaubt, ihm bei fast allem helfen zu müssen. Dabei verfolgt er allerdings im Stillen und ziemlich berechnend seine eigenen Ziele. Außerdem ist er derjenige, der Dominic vor…