Posts

Ich hätte gerne etwas Dark Romance, bitte - aber mit ohne Rape Fiction!

Ich bin dem Genre Dark Romance nicht völlig abgeneigt. Man könnte sogar sagen, dass meine Geschichten allesamt einen Touch davon beinhalten. Allerdings gibt es in diesem Genre eine Seite, die mir nicht so gut gefällt. Nämlich die Tatsache, dass sexuelle Übergriffe und gewaltvolle Machtausübung vor allem hier immer wieder relativiert und/ oder als etwas Romantisches dargestellt werden. Problematische Beziehungsgefüge sind kein Merkmal von Dark Romance allein. Man findet sie auch in historischen Romanen, Romantic Fantasy u.v.a. Hier soll auf Dark Romance im Speziellen eingegangen werden.  
Aber, zunächst eine Definitionsfrage: Was ist Dark Romance eigentlich? (Anmerkung vorneweg: Ich beschränke mich hier der Einfachheit halber auf Hetero-Geschichten, was nicht heißt, dass es in Gay Dark Romance dieses Problem nicht auch gibt.) Im Grunde handelt es sich um Liebesgeschichten, bei denen der (meist) männliche Love Interest nicht Prince Charming ist. Er ist kein netter Typ, den die Protagon…